Mein erstes Mal, oder meine erste Website die ich besuchte.

Ich habe bei Jens Stratmann einen coolen Artikel gelesen, in dem er auch indirekt zur Blogparade aufgerufen hat. Ich habe mal kurz überlegt, ob ich mich noch an meine erste Website erinnern kann, und somit mach bei dieser Aktion mit.

Ich war damals ca. 12 Jahre alt, und gerade in der 3 oder 4 Klasse Hauptschule. In dieser Zeit gab es in den Fernsehzeitschriften immer die kleinen Häftchen, mit lauter Internetadressen von bekannten Sportlern, Musikern, Firmen usw. Das hatte ich damals dabei, und unser Lehrer erlaubte uns im Unterricht zum ersten mal das Internet zu benutzen.

Schnell holte ich mein Heftchen raus, und blätterte durch.Ich entschied mich damals für die Homepage von Gerhard Berger (ehemaliger, österreichischer Formel 1 Fahrer), ich wusste zwar dort nicht viel anzufangen, und die Stunde war auch schon wieder vorbei, somit war das erste Mal nicht so berauschend 😉

Es dauerte jedoch nicht lange, und ich hatte auch zuhause endlich meinen Internetanschluss. Damals mit Lion.cc und einem 56k Modem, ich höre heute noch dein Einwahlton!

Danke an Jens, für diese tolle Idee.

Macht auch mit bei seiner Blogparade, hier der Link – http://www.jens-stratmann.de/eure-erste-webseite-also-die-die-ihr-zuerst-besucht-habt/2011/08/07

Michael Seidl

 

 

1 Kommentar

  • Tobias - 10. August 2011

    An meine erste Webseite kann ich mich nicht mehr erinnern, aber den Ton vom Modem bekommt man echt nicht mehr aus dem Kopf da muss ich dir Recht geben. Aber ich weiß noch früher habe ich mich auch diversen Chat-Webseiten rum getrieben und fand das als WWW. Neuling total spannend.

Ihre Meinung

*