Das Web automatisieren

Wer sich ein bisschen mit meinem IT Themen beschäftigt, kennt eventuell auch das Produkt System Center Orchestrator, ein Tool um die IT Infrastruktur zu automatisieren, eines meiner liebsten Produkte mit denen ich arbeite.

Da ist es nicht verwunderlich das mich IFTTT so begeistert. IFTTT steht für „If this then that“ also „Wenn Ereignis A eintritt mach Schritt B“.

Wem das jetzt nichts sagt, dem gebe ich ein paar Beispiele meine „Rezepte“ so werden die Tasks bei IFTTT benannt.

Capture

Hier ein Ausschnitt aus meinen Rezepten, die ersten beiden reagieren auf neue WordPress Blogs meines Blogs, Techguy.at und posten diesen auf Pinboard und in Hootsuite.

Nummer 3 und 4 speichern favorisierte Tweets oder Youtube Videos in Pocket.

Das letzte Rezept legt Fotos von Facebook, in denen ich markiert wurde, auf mein Skydrive.

Ihr seht schon, sehr viele Beispiele und Möglichkeiten.

Weiterlesen

Datenschutzkonforme Social Media Plugins

Viel wurde bereits darüber geschrieben, das die beliebten Empfehlungs-Buttons am Ende eines Beitrages den Datenschützern ein Dorn im Auge ist. Egal ob Twitter, Facebook oder Google+, die meisten Plugins übertragen ohne Zustimmung der Besucher Daten an die genannten Dienste.

Auch wenn es sich dadurch nur um Infos handelt ob der Besucher diesen Beitrag bereits auf Facebook geteilt, oder auf Twitter diesen Beitrag bereits verteilt hat. Ich persönlich habe damit kein Problem da ich mir bei der Nutzung von Facebook und Co über dessen „Datenhunger“ bewusst bin.

Aufgrund von möglichen Abmahnungen dieser Leute, sollte sich jeder Blogger mit diesem Thema beschäftigen und dementsprechend handeln.

Weiterlesen

Gekürzte Feeds, gut oder schlecht?

Ich habe euch ja mal in einem Beitrag gezeigt, wir ihr aus gekürzten Feeds wieder lange machen könnt, um diese vollständig in eurem Reader zu lesen. Heute möchte ich mich mal damit beschäftigen, warum überhaupt Feeds gekürzt werden? Und vor allem was sich die Betreiber dabei denken oder erwarten.

Auch ich hatte zu Beginn meiner Blogger-Laufbahn, meine Feeds bewusst gekürzt, in der Hoffnung damit mehr Benutzer auf meinen Blog zu bekommen. Nach einer Weile jedoch habe ich einfach auf vollständige Feeds umgestellt, und was glaubt ihr, war das Ergebnis?

Weiterlesen

Projekttagebuch #1 www.blogwin.at

Da ich mich nun endlich dazu entschlossen habe, mein nächstes Blogprojekt zu starten, wollte ich hier die Gelegenheit dazu nutzen und die einzelnen Schritte aufzählen und euch daran Teil haben zu lassen. Angefangen von der Idee diesen Blog zu starten, bis hin zu den Hürden und der hoffentlich erfolgreichen Fertigstellung. Heute beginnen wir mit dem ersten Schritt, der Idee und der Planung.

Warum Blogwin.at

Ich hatte diese Idee bereits vor einem Jahr als ich auf www.techguy.at mein erstes Gewinnspiel startete um etwas Trafik zu generieren. Nur leider war dies nicht ganz so einfach, den von dem Gewinnspiel hat niemand was mitbekommen. Somit hatte ich auch keine Teilnehmer was bei einem Gewinnspiel ja eher suboptimal ist.

Also kam mir der Gedanke nach einem Portal in dem Blogger ihre Gewinnspiele eintragen können um mehr Aufmerksamkeit für ihren Blog zu erregen. 

Weiterlesen

Wie schnell ist WordPress 3.2 wirklich

Die Entwickler von WordPress haben ja für die aktuelle Version 3.2 einen Turbo versprochen. Ich habe mir mal die Mühe gemacht das ganze auf 2 meiner Blogs zu testen. Einmal hier und einmal auf www.techguy.at.  Beide Blogs liefen mit der WordPress Version 3.1.4 und aktuellen Plugins. Ich machte mittels den Pingdom Tools jeweils 3 Durchläufe für jeden Blog vor, und nach dem Update. Das Ergebnis seht ihr jetzt.

Weiterlesen

Wie sieht euer Feed Reader aus?

Vor kurzem hat mich meine Freundin mal gefragt, wie viele Feeds ich den abonniert habe, da ich so viel Zeit damit verbringe diese zu lesen. Als sie dann die Antwort, ca. 130, bekam, hab ich nur noch abwertende Blicke erhalten. Habe ich mit 130 Feeds wirklich viel, oder sogar eher weniger? Kommt es nicht auch darauf an, wie viele Artikel hier veröffentlicht werden, und zu welchen Themen? Spielt nicht auch der Feed Reader ein Rolle? Fragen über Fragen die ich hier mal versuchen werde zu beantworten. Und vor allem Interessiert mich eure Zahl!

Weiterlesen

Pagerank Update, oder warum der PR nicht tot ist

Diese Woche gab es einen Pagerank Update, da in meinem Feedreader noch niemand darüber geschrieben hat, mach ich das mal. Zusätzlich belege ich die Tatsache das der Pagerank nicht tot, und sehr wohl noch von Bedeutung ist. Viele sagen ja immer wieder das der PR nicht zählt, dennoch ist er für Google noch relevant und wird als Bewertungssystem verwendet. Welche Auswirkungen ein Pagerank Update haben kann, erkläre ich euch jetzt.

Weiterlesen

Effektives Blog Managment

Wie ihr vielleicht wisst, betreibe ich aktuell 4 Blogs, die regelmässig gewartet, erweitert, gepflegt und mit Artikel bestückt werden müssen. Dazu zählen einfache Dinge wie ein neues Widget, ein bestimmtes Plugin installieren oder gleich ein komplett neues Design für diesen Blog zu erstellen.

Früher tat ich mir immer schwer diese Aufgaben strukturiert und projektbasierend zu erfassen und abzuarbeiten. Jedoch habe ich bereits seit längerem Things im Einsatz, und benutze dies jetzt auch für mein Blog Managment.

Weiterlesen

Twitter, Facebook und RSS Zahlen ermitteln und anzeigen

imageIch wollte schon immer auf einen meiner Blogs, die Anzahl der Twitter Follower, Facebook Fans und die Anzahl der Feedabonnenten anzeigen. Lange habe ich gesucht und getestet, bis das ganze funktioniert hat. Was ganz wichtig ist, das die Zahlen zwischengespeichert werden, da es ansonsten vorkommen kann, das einen 0 angezeigt wird. Es gibt zwar eine Menge Plugins für diesen Zweck, jedoch versuche ich diese soweit wie möglich zu umgehen, und selbst den Code zu schreiben.

Eines muss ich aber noch gestehen, ich bin kein Coder, somit ist das folgende eine Sammlung meiner Recherche im Internet und einiger Anpassungen. Ich werde versuchen alle Quellen korrekt anzugeben, sollte ich jemanden vergessen haben, schreibt mir einfach.

Weiterlesen

Benötigt ein Blog ein mobiles Theme?

Ich hab gerade auf meiner Seite das Plugin WPtouch aktiviert und teste dieses. WPtouch gibt es als kostenlose Version mit den notwendigen Features und als WPtouch Pro mit umfangreichen Möglichkeiten das mobile Theme anzupassen.

WPtouch ist sofort nach aktivieren einsatzbereit und zeigt euren Blog in einer mobilen Version, die aber nicht viel mit eurem tatsächliche Design zu tun hat, an. Für den Anfang sicherlich ausreichend jedoch auf Dauer nicht befriedigend.

Weiterlesen