thanks4blogger

Ansicht wechseln

Eine persönliche Bitte

Alle da draußen die Blogs lesen, sich Videos ansehen oder Podcast von Leuten hören, gebt ein paar Sekunden eurer Zeit als Dank zurück und kommentiert, liked, twittert, Google+, shared, flattered, schreibt eine Mail oder was auch immer.

Die Leute (wie auch ich) nehmen sich viel Zeit für diese Beiträge, Videos und Podcasts. Da wäre es nur fair von euch ein paar Sekunden für das Danke zu investieren. Und ihr werdet es nicht glauben, wir freuen uns über jede Reaktion von euch, auch über eine kritische oder negative, wir versuchen es beim nächsten mal besser zu machen. Smiley

Wer bereits einmal selbst einen Beitrag geschrieben hat, sollte wissen wie zeitaufwendig das ganze ist, und das sind ein paar eurer Sekunden nicht zu viel verlangt um darauf zu reagieren.

Also dies soll ein Aufruf sein an euch da draußen, die Community, und die funktioniert nur durch Geben und Nehmen.

Ich würde mich freuen wenn diese Beitrag etwas dazu beiträgt.

Michael Seidl